3 Weihnachtsgottesdienste in der Andreasgemeinde Niederhöchstadt

Gemeindeuebergreifend Andreasgemeinde Gottesdienst

Auch dieses Jahr wird am 24. Dezember Heiligabend sein. Gleichzeitig wird es ein ganz anderes Weihnachten als die letzten Jahre werden.

Durch Corona hat sich unser Leben stark verändert. Die Pandemie erfordert von uns allen einen hohen Preis. Die Anspannung ist groß. Wir müssen mit Einschränkungen zurechtkommen. Etliche Menschen leben in Sorge und Angst. Viele sind in wirtschaftliche Not geraten. Die Krise fordert Opfer. Wir werden deshalb die Advents- und Weihnachtszeit dieses Jahr ganz anders erleben. Gleichzeitig ist Weihnachten ohne Gottesdienste unvorstellbar, deshalb bietet die Andreasgemeinde Niederhöchstadt auch und gerade in diesem Jahr drei Heiligabend-Gottesdienste an.

Einmal einen online-Gottesdienst im Rahmen der Predigtreihe „Weihnachten neu erleben“. Hier bringen wir Weihnachten in Ihre gute Stub´ nach Hause, in Ihr Wohnzimmer. Feiern Sie mit uns und Ihrer ganzen Familie und lauschen Sie der Stillen Nacht ab 15 Uhr online unter www.andreasgemeinde.de

Dazu feiern wir zwei OpenAir-Live-Gottesdienste um 16 Uhr und 17 Uhr im Skulpturenpark Niederhöchstadt für die ganze Familie unter dem Motto „kurz, kalt, kreativ“ mit Weihnachtsliedern, Kerzenschein, Kurzpredigt und viel Atmosphäre.

Anmelden zu den Open Air Gottesdiensten kann man sich auf der Startseite der Homepage oder HIER für 16.00 Uhr und HIER für 17.00 Uhr