Stellenausschreibung Fachkraft Familienberatung

Familienzentrum

Das Familienzentrum Treffpunkt Mensch der ev. Andreasgemeinde Niederhöchstadt
sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
für unsere sozial-diakonische Arbeit eine
Fachkraft Familienberatung
(Teilzeit 50 %/ 20 Stunden)

 

 

Was erwartet Sie?
Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit als psychologische Beratung für Familien mit Kindern von 0-18 Jahren. Die Stelle beinhaltet offene Sprechstunden, Kriseninterventionen, Erziehungsberatung und auch schulpsychologische Beratung für Eltern, Kinder und Erzieher und Lehrer und soll damit allen Menschen der Stadt Eschborn offenstehen.
Die Stelle ist eingebettet in das Familienzentrum Treffpunkt Mensch der Evangelischen An-dreasgemeinde, einer in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich bunten und innovativen Ge-meinde der evangelischen Landeskirche vor den Toren Frankfurts. Wir bieten bereits seit 2012 im Familienzentrum ein vielfältiges Angebot der Familienbildung, Familienberatung und offene Treffs an. Die Beratungsarbeit wächst und an dieser Stelle ist auch der Bedarf der Familien am Ort gewachsen.

Aufgabengebiete:
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
•    Beratung von Familien, Erziehenden, Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrerinnen und Lehrern bei Lern- und Leistungsstörungen sowie Verhaltensauffälligkeiten
•    Erste therapeutische Interventionen mit Einzelpersonen oder Familien
•    Mitarbeit bei der Bewältigung innerschulischer Konflikte und Krisen
•    Abhalten offener Sprechzeiten vor Ort in den Schulen und im Beratungsraum der Stadt und des Familienzentrums

Wen suchen wir?
Wir suchen eine(n) Mitarbeiterin/Mitarbeiter mit großer Leidenschaft für die Bedürfnisse von Familien und Spaß an der Arbeit innerhalb unseres bunten Teams der Gemeinde.
Vorausgesetzt wird:
•    eine abgeschlossene, wissenschaftliche Hochschulbildung als Diplom-Psychologe/in bzw. ein Bachelorabschluss und/ oder Masterabschluss in einem akkreditierten Stu-diengang Psychologie oder Pädagogik
•    Beratungskompetenz & abgeschlossene Beratungs-/Therapiefortbildung (Familien-beratung)
•    Berufserfahrung in einem beraterischen Tätigkeitsfeld
•    Optimalerweise Kenntnisse im Bereich der Entwicklungs- oder Schulpsychologie & der Pädagogischen Psychologie
•    Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz
•    Kontaktfreude, Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Inhaltlich und disziplinarisch ist die/der zukünftige Stelleninhaberin/Stelleninhaber Leitung des Familienzentrums unterstellt.

Wir bieten:
•    Flexibles Arbeiten im Homeoffice mit festen Sprechtagen in den Schulen in Eschborn (3 Grundschulen und eine weiterführende Schule) und in einem offenen Beratungs-raum der Stadt
•    Einbindung in das Team des Familienzentrum und ins Hauptamtlichenteam der Ge-meinde
•    Interessante Tätigkeiten über die reine Beratungstätigkeit in der Schule hinaus, z.B. in der Familienbildung in den Schulferien
•    Austausch und Zusammenarbeit mit den anderen Beraterinnen und Beratern und Netzwerkarbeit
•    Möglichkeit der Intervision und Supervision

Informationen zur Bewerbung/Anstellung:
Wenn Sie sich von der ausgeschriebenen Stelle angesprochen fühlen, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an Claudia Eisinger, Leitung Familienzentrum, Langer Weg 2, 65760 Eschborn oder per Email an: eisinger@andreasgemeinde.de. Bewerbungsschluss ist der 31.7.21.
Die aktuellen Angebote des Familienzentrums finden Sie unter www.familienzentrum-treffpunkt-mensch.de

Die Anstellung erfolgt über den der Gemeinde angeschlossenen Gemeindeaufbauverein (GAV).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF