Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist KUNST

Buch

Die abstrusesten Stories hinter Künstler*innen und Kunst - dieses Buch begeistert Kunstnerds und Kunstbanausen gleichermaßen!

Das war am Mittwoch, 15. Mai der Abend im Augustinum in Bad Soden mit dem Autor Jakob Schwerdtfeger, der einem interessierten Publikum Passagen aus seinem Buch zum Besten gab – lustig, leidenschaftlich und lehrreich. Eine kabarettistische Lesung und unterhaltsame Liebeserklärung an die Kunst.

Wie kann ein schwarzes Quadrat Kunst sein und kann ich das auch?
Jakob Schwerdtfeger ist Kunsthistoriker, kennt die spannendsten Stories hinter den Werken, die verrücktesten Fälschungen und die absurdesten Höchstpreise.

Ein Grund öfter mal ins Museum zu gehen und dort auch mal zu lachen – wenn man dieses Buch gelesen hat.

Der Buchladen 7.Himmel aus Niederhöchstadt durfte dazu den Büchertisch übernehmen.
 
Und der Autor war hinterher gerne zu einem netten Gespräch bereit und die gekauften Bücher zu signieren.

Das Buch ist weiterhin im Buchladen 7.Himmel erhältlich
22,00 € gebundenes Buch
ISBN: 978-3-423-28375-5
Erscheinungsdatum: 14.09.2023
192 Seiten

Im Bild der Autor, der das Buch von Frau Dr. Hille signierte